KUNSTTHERAPIE

SCHAMOK - Schamanisch orientierte Kunsttherapie

SCHAMOK ist für alle Menschen geeignet, die sich gestaltend-schamanisch mit ihren Lebensthemen und Traumata auseinandersetzen möchten. Im SCHAMOK erfährt die klassische kunsttherapeutische Arbeit eine Erweiterung in das Feld des schamanischen Wirkens und der Mystik. Wir materialisieren durch das künstlerische Werk unsere Visionen und erforschen die Kräfte, die unser Leben lenken. SCHAMOK unterstützt bei folgenden Anliegen:

° Erschöpfung und Seelenverlust (Trauma)

° Lösen von familiären Verstrickungen (Ahnen)

° Spirituelle Suche (Visionssuche, geistige Helferwesen)

° Sinnkrise, Lebenskrise

° Trauerverarbeitung

Wir arbeiten im SCHAMOK kunsttherapeutisch, prozessorienitert und ganzheitlich. Gestalterisch malen und modellieren wir. Wir imaginieren, stellen Gegenstände her, tönen und bewegen uns. Im Gegensatz zur klassischen Kunsttherapie handelt es sich jedoch inhaltlich um Themenbereiche aus schamanischer Weltsicht, wie: Seelenrückholung, Ahnenarbeit, Persönliche Rituale, Krafttierarbeit, Naturkräfte, die Arbeit mit dem Medizinrad, Systemische Arbeit und Visionen.

 

Der gestalterische Ausdruck wird im SCHAMOK als eine Form ritueller und symbolischer Handlung betrachtet. Das Werk trägt Sinn und Bedeutung - es ist beseelt. Was sich darin manifestiert, wirkt, und wird in den entsprechenden mystischen Kontext gesetzt. Erfahrung in Kunst und Gestaltung oder Schamanismus ist nicht notwendig!


KONDITIONEN:

CHF 130.- für 60 Min. Einzeltherapie

Das erste Treffen dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dauert 90 Min. 

Weitere Details siehe AGB.

 

KRANKENKASSEN ANERKENNUNG:

Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist im Rahmen der Zusatzversicherung möglich (Methoden Kunst- und Maltherapie). Ich empfehle, vor Behandlungsbeginn eine Kostengutsprache bei Deiner Krankenkasse einzuholen!