ANGEBOT

Schamanismus Kurse Seminare Luzern

Schamanismus Kurse

Schamanismus Einzelbegleitung Luzern

Schamanismus Einzelbegleitung

Rituale, Ritualbegleitung Atelier de transcréation

Ritualbegleitung


Schamanischer Seminarzyklus für Frauen | Heilung der Inneren Frau | Verbindung mit Mutter Erde | Urkraft&Vision | Systemische Aufstellungen | Einführung Schamanismus.

Ganzheitliche schamanische Begleitung zu Themen wie Seelenrückholung | Ahnen Arbeit | Persönliche Rituale | Naturkräfte | Healings | Krafttierarbeit.

Für alle Arten von Lebensübergänge wie Hochzeit | Taufe | Trennung | Abschied | Pensionierung | Segnungen von Orten, Objekten, Situationen und Menschen.


Kunsttherapie, Maltherapie Luzern

Kunsttherapie Einzelbegleitung

Kunsttherapie, Maltherapie Luzern

Kunsttherapie Schamanisch

Kunsttherapie Lehrtherapie Luzern

Lehrtherapie


Unterstützung bei psychischen & körperlichen Beschwerden | Umgang mit Hochsensibilität | Traumaverarbeitung | Identitätsfindung | spirituelle Themen.

Gestalterisch-mystische Begleitung bei Seelenverlust (Trauma) | Sinn-/Lebenskrise | familiären Verstrickungen (Ahnenarbeit) | Trauerverarbeitung | spirituelle Suche.

Lernen durch Erfahrung | Fördern von persönlicher Entwicklung und Selbst- reflexion | Methodenrepertoire erweitern | Vorbereitung auf den künftigen Beruf.



PROZESSBEGLEITUNG BEI HOCHSENSIBILITÄT

 

UMGANG & EINKLANG MIT DEINEN SANFTEN SEITEN

 

Hochsensible Menschen erleben sich als ausserordentlich feinfühlig und empfindsam. Das gilt in Bezug auf äussere Reize, sowohl als auch auf inneres Befinden (Stimmungen). Sie fühlen sich oft von ihren Eindrücken überflutet und von der (groben, vielen, lauten, schnellen) Umwelt verdrängt. Ihr Denken ist meist vielschichtig und sie sehen komplexe Zusammenhänge, die anderen Menschen verborgen bleiben. Ihre Wahrnehmung ist fein und differenziert. Sie weicht häufig von jener der anderen ab. Daher fühlen sich hochsensible Menschen nicht selten fremd in dieser Welt. Es kann vorkommen, dass sie das Gefühl haben, nicht hierher zu passen. Viele meinen, nicht in Ordnung zu sein und zweifeln daher an sich selber...